Im Notfall erreichen Sie uns unter folgender Nummer:
+49 (0)89 / 69 39 53 63
Behandlungen von Angstpatienten mit Entspannungstechniken
Behandlungen von Angstpatienten mit Entspannungstechniken:
Die Angst vor dem Zahnarzt ist berechtigt, denn selbst Zahnärzte sind keine Zahnarztfreunde und kann deshalb nur gemeinsam abgebaut werden. Wir versuchen mit speziellen Entspannungstechniken, bei den Patienten einen tranceähnlichen Zustand hervorzurufen.

Hierfür werden wir kleine Geschichten erzählt, die manchmal irreführend sein können, um die Aufmerksamkeit des Patienten von der Zahnbehandlung fortzuführen.

Und wenn alles nichts hilft, wirkt oder klappt gibt es noch die Alternative einer Narkose.
Weitere Informationen:
Absolute Kontraindikation für eine Implantation sind Immunerkrankungen und Systemerkrankungen der Knochen, der Hämatopoese und des endokrinen Systems. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung.